Griffonia simplicifolia L-5-HTP-Hydroxytriptophan

juil. 13, 2010
Kaufen Sie Griffonia 120 Kapseln
30 Minuten in L-5-HTP (Hydroxytriptophan) titriert

Warum? Wie? 'Oder' Was? Nicht möglich ? Sicher nicht ich? …. Dieses Gefühl des Erstickens, der Aggression, der Traurigkeit, des Unwohlseins, der Nutzlosigkeit träumt man nicht, praktisch jeder, Mann oder Frau, eines Tages oder eines anderen Tages seiner Existenz sieht sich mit dieser Störung konfrontiert, die ich Wir nennen Depression.

Als die Krankheit des Jahrhunderts anerkannt und dann zu einem wichtigen Problem der öffentlichen Gesundheit geworden. Denn heute ist es möglich, aus diesem Gefühl der Schande herauszukommen, es zu erkennen und um Sie herum darüber zu sprechen. Vergänglich oder intensiver gibt es Grade von Depressionen, aber machen Sie keinen Fehler, Sie werden es irgendwann erleben. Nur sehr wenige Menschen können verschont bleiben.

Tatsächlich wirkt diese Pflanze Griffonia simplicifolia afrikanischen Ursprungs direkt auf unseren Serotoninspiegel (Serotonin ist ein Neurotransmitter, dh eine Substanz, die es ermöglicht, Nervenimpulse von einem Neuron auf ein anderes zu übertragen unter anderem in direktem Zusammenhang mit Schmerzen). Diese Substanz reguliert unsere Stimmung, unseren Appetit und unseren Schlaf und entspannt gleichzeitig die Muskeln.

Sogar die Laboratorien für eine der Verbindungen von griffonia simplicifolia, 5-HTP (Hydroxytriptophan) (5-HTP, das die Produktion von Serotonin in unserem Körper ermöglicht), haben ihren medizinischen und pharmazeutischen Nutzen erkannt, und wir haben darauf verzichtet zur Synthese dieses Moleküls, weil der chemische Prozess zu teuer wäre

Griffonia simplicifolia wurde seit den 1980er Jahren von wissenschaftlichen Forschern untersucht und hat sich als wirksam gegen Migräne und chronische Kopfschmerzen, Depressionen, Schläfrigkeit und Angstzustände erwiesen. Seine Wirksamkeit ist nach einer Woche bis zu 10 Tagen zu spüren.

Es ist wichtig, Hilfe entweder durch freundliches Zuhören oder durch einen Fachmann zu erhalten, aber vor allem nicht auf chemische Antidepressiva zu verzichten, es gibt viel natürlichere Wege, um aus dieser Lethargie herauszukommen.

Die Natur bietet uns die Möglichkeit, die Kontrolle über das Leben ohne Sucht oder Abhängigkeit zurückzugewinnen: griffonia simplicifolia.