Rhodiola Stress Müdigkeit

juil. 4, 2010

Rhodiola rosea rosavine

Rhodiola ist ein äußerst komfortables Mittel gegen Stress, das vorbeugend angewendet wird. Seine Wirkung ist am vorteilhaftesten und es gibt Ihnen die Energie, die Sie benötigen.

Stress lädt sich immer mehr in das berufliche und private Leben ein, 66% der Franzosen geben an, bei der Arbeit zunehmend gestresst zu sein. Diese Beobachtung ist klar, es ist höchste Zeit, dass die Dinge für alle besser werden, wir können so nicht anständig weitermachen. Jeden Tag erfahren wir, dass unsere Freunde, unsere Kollegen, unser Gefolge in der Welt der Menschen zusammenbrechen, krank werden oder depressiv werden (Müdigkeit, Reizbarkeit, Schlafmangel) oder noch schlimmer versuchen, sich selbst das zu geben tot.

Rhodiola ist eine in Nordeuropa beheimatete Pflanze (sie wurde aufgrund von Studien, die von der ehemaligen UdSSR als streng geheim eingestuft wurden, lange übersehen) und wird von russischen und skandinavischen Wissenschaftlern häufig für ihre Sportler verwendet Sportler und ihre Kosmonauten, um ihren Stress und ihren Energiebedarf mit den effizientesten Ergebnissen zu bewältigen.

Rhodiola ist eine fetthaltige Pflanze, die stärker als Ginseng oder Maca ist und dank ihrer Bestandteile (Wirkstoff Salidrosid und Rosavin) in die Kategorie der Adaptogenen fällt. Sie wirkt und harmonisiert die Aktivitäten der drei physiologische Systeme des Körpers, des Nervensystems, des Hormonsystems und des Immunsystems

Rhodiola hilft Ihnen, Ihren Stress zu stabilisieren und gibt Ihnen die Energie, die Sie für Ihr Wohlbefinden benötigen. Es wird einen erholsamen Schlaf wiederherstellen, Ihre Reizbarkeit beruhigen, Ihre Müdigkeit beseitigen, Ihre Libido steigern und Ihnen Kraft in Ihrem täglichen Leben geben.

Seien wir ehrlich, das betrifft uns auch, wir sind nicht immun und es wird zunehmen, wir müssen reagieren.
Einige werden Sie in Yoga beraten, andere in verschiedenen Techniken der Selbstkontrolle, aber dafür muss man Zeit haben, sich ihr zu widmen, andere auch chemisch-therapeutische Hilfsmittel mit schädlichen Nebenwirkungen. Aber ist dies wirklich die Lösung, die nicht auf natürlichere Weise zu 100% pflanzlich ohne Kontraindikation oder schädliche Nebenwirkungen dorthin gelangen kann? Ja, dies ist dank der neuen Generation RHODIOLA bei der Erforschung von Heilpflanzen zum Nutzen unseres Organismus möglich. Ideal bei Stress und starkem Energiebedarf.

Rhodiola-Eigenschaften, die denen von Ginseng überlegen sind und diese übertreffen.

Rhodiola verstärkt, erhöht die Ausdauer bei Muskelanstrengung (es wurde von russischen Athleten mit Erfolg angewendet).

kardio-schützende regulierende Wirkung auf die Arbeit des Herzens (Schlagen und Pumpen).

Rhodiola wirkt auf alle Formen und Aspekte:

Hypoxie (der empfohlene Sauerstoffmangel für den Blutkreislauf), Aufmerksamkeit, Gedächtnis, Herzfunktion, sportliche Anstrengung und Anpassung an die Höhe.
Rhodiola erhöht das Serotonin (Indikation für saisonale Depressionen im Winter aufgrund fehlenden Sonnenlichts). Es stimuliert die Immunität und aktiviert die Produktion spezialisierter Killerzellen, die als Natural Killers oder "NK" bezeichnet werden. Hepato-schützende Rhodiola: Schützt die Leber vor chemischen, Lebensmittel- oder Arzneimitteltoxinen. Antimutagene Eigenschaften schützen DNA-Reparaturgeräte. Rhodiola-Kapazitäten gegen freie Radikale; verhindert die Alterung des Gewebes.

Weitere Informationen: Rhodiola rosea rosavine (Rhodiol)