Chitosan, das Nahrungsergänzungsmittel Chitosan

avril 12, 2012

Cholesterinstörungen, Bluthochdruck
Krankheiten

Nützlicher Fatburner, Übergewicht, Fettleibigkeit

Chitosan
Beschreibung von Chitosan
Chitosan ist ein zusammengesetztes Polysaccharid oder einfach eine natürliche Faser, die enzymatisch aus Chitin gewonnen wird. Chitin ist ein Polymer, das entweder aus dem Exoskelett von Krebstieren stammt, zu denen entweder Garnelen oder Krabben gehören, aber auch Tintenfische und sogar Pilzwände. Chitosan ähnelt in diesen Besonderheiten Cellulose.
Chitosan die Kultur
Es gibt mehr als 60 globale Chitosanproduzenten, die es zu 95% aus der Schale verschiedener Krebstiere extrahieren . Diese Produzenten sind hauptsächlich in Fabriken in Asien wie China und Indien zu finden. Es ist nützlich zu wissen, dass Sie für die Herstellung von etwa einem Kilo Chitosan etwa 10 Kilo Rohmaterial (Exoskelett) benötigen, je nachdem, wie es verwendet wird.
Chitosan seine Zusammensetzung
Chitosan besteht aus Chitin, aber Es ist wichtig zu wissen, dass es in der Nähe von Cellulose liegt und unlöslich ist.

Chitosan und seine medizinischen Tugenden

Chitosan ist weltweit bekannt für seine Fettabfangwirkung. Tatsächlich zieht es Lipide bis zum 15-fachen seines ursprünglichen Gewichts an und verwandelt sich in eine Art Gel, das nicht verdaut werden kann Wenn der Körper ihn auf natürliche Weise evakuiert, ist es daher generell ratsam, ihn vor den Mahlzeiten einzunehmen. Zahlreiche internationale Studien belegen, dass Chitosan eines der günstigsten Elemente bei der Suche nach Schlankheitsregimen ist.
Chitosan ist sehr vorteilhaft für die Verbesserung des Darmtransits bei gleichzeitiger Reduzierung der Harnsäure, was zu einer Säure-Base-Stabilität führt. Chitosan hat die Fähigkeit, ein Schutzgel im Magen zu verteilen.
Chitosan reduziert das Risiko für Bluthochdruck erheblich. Durch diese unterschiedlichen therapeutischen Eigenschaften hilft Chitosan, ein besseres Cholesterin wiederherzustellen.

Chitosan verwendet andere

Chitosan ist in vielen Nahrungselementen und auch in der Kosmetologie enthalten. Chitosan ist dabei, eine vielversprechende Substanz zu werden, um beispielsweise Medikamente (Mikrokapseln) wie Impfstoffe, Antigene und vieles mehr bei der Regeneration von Geweben wie Knorpel abzugeben.

Chitosan heilt

Cholesterin, Bluthochdruck, Fatburner, Übergewicht, Fettleibigkeit

Kategorien