Grapefruitsamenextrakt kommt der EPP-Reise zugute

juin 5, 2012
Grapefruitsamenextrakt kaufen

Grapefruitsamenextrakt - EPP

Grapefruitsamenextrakt bei Erkrankungen Gastritis, Magen-Darm-Infektion, Entzündung, Dermatose, Ekzem, Gingivitis, Mykose, Warze

Krankheiten Angina, Candida albicans, Candidiasis, Laryngitis, Erkältung, Grippe, Husten, Geschwür, Fieberbläschen, Psoriasis, Vaginitis

Nützlich Akne, Pickel, antiinfektiös, entzündungshemmend, antioxidativ, harntreibend

EPP-Beschreibung

Die Grapefruit, diese saure oder bittere Frucht, die wir gerne an unserem Tisch sehen. Die Grapefruit wächst auf einem großen Obstbaum der Grapefruit und wird in die Kategorie der Zitrusfrüchte eingestuft. Es ist zu wissen, dass in diesem Baum alles unverhältnismäßig ist, ob es seine Höhe ist, aber auch die Bedeutung dieser Blätter, die Größe dieser Blüten und die Kraft ihres Parfüms sowie ihrer Früchte. Die Grapefruit kann einen Durchmesser von bis zu 30 cm erreichen und mehrere Kilo wiegen, abgerundet, abgeflacht oder sogar birnenförmig. Die Schale der Grapefruit ist besonders dick und weich. Die Farbe der Grapefruit ist gelb und ihr mit unzähligen Samen bestreutes Fruchtfleisch ist entweder weiß, rosa oder leicht grünlich.

Grapefruitkultur

Die Grapefruit hat zwar eine gewisse Kältebeständigkeit, bevorzugt jedoch ein wärmeres Klima, insbesondere um die Geschmackseigenschaften ihrer Früchte zu verbessern und sie zur Reife zu bringen. Die Grapefruit bevorzugt gut durchlässige Böden. Grapefruits werden von November bis März geerntet. Die Grapefruit stammt vor über 4000 Jahren aus Südostasien, insbesondere aus Malaysia und Indonesien. In Japan wird sie heute in China, Thailand, Florida und im Mittelmeerraum angebaut. . Es ist gut zu spezifizieren, dass wir, um den Grapefruitsamenextrakt zu erhalten, die Samen, das Fruchtfleisch und die weißen Membranen dieser Frucht zerkleinern.

Grapefruitsamenextrakt seine Zusammensetzung

Grapefruitsamenextrakt enthält viele Wirkstoffe, die ihm seine beträchtlichen Eigenschaften verleihen.

Grapefruitsamenextrakt enthält Bioflavonoide (Antioxidationsmittel), insbesondere Diosmin und Hesperidin sowie Hesperetin und Naringin. EPP enthält auch Limonoide mit Limonin (Handwerker des bitteren Geschmacks) sowie Nomilin, das speziell in den Samen und im Grapefruitsaft konzentriert ist.

Grapefruitsamenextrakt besteht aus Beta-Carotin (dem für seine Farbe verantwortlichen Carotinoid) einschließlich Lycophen. EPP enthält im Wesentlichen lösliche Fasern wie Pektin, Kohlenhydrate, Fruchtsäuren, Cumarin und Kupfer.

Natürlich kombiniert Grapefruitsamenextrakt verschiedene Vitamine, von denen das wichtigste Vitamin ist C, aber auch Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B3 (Nikotinamid), Vitamin B5 und schließlich Vitamin A.

Grapefruitsamenextrakt kaufen

Grapefruitsamenextrakt und seine medizinischen Eigenschaften

Die Wirkung von Grapefruitsamenextrakt ist in vielen Bereichen entscheidend, dank seiner cholesterinsenkenden, antioxidativen und adstringierenden Eigenschaften, die als natürliches Antibiotikum, antibakteriell, antibakteriell und harntreibend aufgenommen werden.

EPP wird idealerweise entweder lokal zur äußerlichen Anwendung, bei verschiedenen Krankheiten und Störungen angewendet, die auf Mund, Nase, Ohren, Gesicht, Haare und Haut, Füße und Nägel sowie die Genitalien abzielen .

Aber auch allgemeiner für den internen Gebrauch bietet Grapefruitsamenextrakt Unterstützung und erhöht die Widerstandsfähigkeit des Körpers durch Stärkung der Immunabwehr gegen zahlreiche äußere Anfälle (Wechsel der Jahreszeiten, Erkältungen, Rhinitis, Grippe usw.) und Innenräume (Infektionen, Entzündungen usw.) und vorbeugend hätte es Hilfe bei bestimmten Krebsarten gegeben.

Grapefruit für andere Zwecke

Die kulinarische Verwendung von Grapefruit ist ziemlich berühmt, insbesondere als süße Frucht, die frisch oder in einem Obstsalat in Sorbet gemischt gegessen wird. Aber wussten Sie, dass es je nach Kultur auf unterschiedliche Weise zum Kochen verwendet wird, zum Beispiel im Osten, es wird im Allgemeinen kandiert, in Thailand wird es von einer würzigen Sauce begleitet. Grapefruit kann auch durch Guacamole, Zitronensaft, ersetzt werden. Der Geschmack ist sicherlich anders, aber er ist köstlich.

Grapefruitsamenextrakt heilt

Gastritis, Magen-Darm-Infektion, Entzündung, Dermatose, Ekzem, Gingivitis, Hefeinfektion, Warze, Mandelentzündung, Candida albicans, Candidiasis, Kehlkopfentzündung, Erkältung, Grippe, Pilze, Husten, Geschwür, Fieberbläschen, Psoriasis, Vaginitis, Akne, Schaltfläche.