Ginkgo biloba Kreislauf und Gedächtniskonzentration

mai 2, 2012
Ginkgo biloba 120 Kapseln kaufen

Vorteile von Ginkgo biloba

Ginkgo biloba-Störungen Kreislauf, Höhenkrankheit, Schwindel, Kopfschmerzen, sexuelle Dysfunktion, erektile Dysfunktion, Raynaud-Syndrom

Krankheiten Alzheimer

Nützliches Gedächtnis, Antioxidans, senile Demenz

Beschreibung von Ginkgo biloba

Der Ginkgo biloba ist ein Baum, der bis zu 35 Meter hoch sein kann und in einigen Umgebungen viertausend Jahre leben kann. Sie sind entweder weiblicher oder männlicher Baum. Jung, der Ginkgo hat eine glatte Rinde, dann bricht er im Laufe der Zeit, sogar Risse, seine Farbe variiert von braun bis grau. Die Blätter bestehen aus zwei lappenartigen Lappen ohne Zentraladern, sie sind laubabwerfend und gruppieren sich in drei oder vier Zweigen an den Zweigen und sind bis zu 15 cm lang. Die Blüten (männlich) werden auch Kätzchen genannt. Sie sind sehr klein und sammeln sich in Blütenständen und sind nicht sehr bunt. Sie blühen im Frühling. Die weiblichen Bäume sind die einzigen, die Früchte haben, insbesondere Eizellen und das Aussehen kleiner Aprikosen. Die Eizellen von Ginkgo biloba haben einen fleischigen Teil und einen Kern, der eine Mandel und Schutzmembranen enthält. Seien Sie vorsichtig, das Ei oder die Frucht ist nicht essbar oder sogar giftig. Es kann nur die Mandel eingenommen werden.

Kultivierung von Ginkgo

Ginkgo biloba stammt ursprünglich aus Fernost. Wussten Sie, dass es seit fast 300 Millionen Jahren einer der ältesten Bäume der Welt ist und (es bleibt seinem Vorfahren ähnlich) lange vor dem Dinosaurier und die Eiszeit widerstanden sogar den Auswirkungen der Atombombe von Hiroshima im Jahr 45 und blühten 1946 erneut. Es war auch der einzige Baum, der in diesem Jahr blühte. Wir finden Ginkgo heutzutage in Korea sowie im Südosten Chinas, in Japan, aber auch in Frankreich und genau im Süden und in den Vereinigten Staaten. Ginkgo biloba ist ein sehr langlebiger Baum, der der größten Kälte (der Eiszeit) standhalten kann. Er ist sehr anspruchslos, aber es ist notwendig, dass er bevorzugt wird und sich auf silikatischen Böden befindet, siehe Silikoton. Es überlebt sogar angesichts von Umweltverschmutzung und städtischen Umgebungen.

Biloba seine Zusammensetzung

Ginkgo biloba enthält viele Verbindungen in perfekter Synergie, die sich hauptsächlich in den Blättern befinden und dem Körper seine Vorteile bringen. Flavonoide, die starke Antioxidantien in der Zahl von zwanzig sind und am bekanntesten für Ginkgo sind, sind Ginkgetol.

Ginkgo biloba enthält auch Terpenlactone (um das Blut zu verdünnen und die Gefäße zu erweitern) mit Ginkgolid und Bilobalid, Zucker, Pflanzensterinen (Lipid).

Ginkgo biloba 120 Kapseln kaufen

Ginkgo biloba und seine medizinischen Eigenschaften

Ginkgo biloba ist durch seine Bestandteile, die zwei Terpenlactone kombinieren, ein Vasodilatator, der die Funktion hat, gedächtnisbedingte Probleme wie Senilität, das Frühstadium der Alzheimer-Krankheit, aber auch zu bekämpfen Hämorrhoiden, Krampfadern und schwere Beine sowie das Raynaud-Syndrom durch Erweiterung der Gefäße und Ermöglichung einer besseren Durchblutung des Körpers.

Durch seine antioxidative Wirkung hat Ginkgo die Funktion, die Aktivität der Erweiterung und Kontraktion des venösen Kreislaufs zu regulieren und damit Störungen der Gehirnfunktionalität und der kognitiven Fähigkeiten zu verlangsamen, zu verringern und zu verlangsamen und das Altern von zu verzögern die Netzhaut. Diese regulierende Wirkung von Ginkgo biloba reduziert Gedächtnisstörungen, einschließlich Anzeichen von Unaufmerksamkeit, Konzentrationsstörungen, verwirrenden Effekten, Tinnitusstörungen, Schwindel und Kopfschmerzen. Die EG (Kommission E) und die WHO (Weltgesundheitsorganisation) genehmigen und erkennen Ginkgo biloba als palliative Behandlung für resistente periphere arterielle Erkrankungen an, einschließlich intermittierender Claudicatio.

Es sollte auch beachtet werden, dass Ginkgo biloba aufgrund seiner vasodilatatorischen Wirkung ideal bei erektilen und sexuellen Funktionsstörungen eingesetzt wird und gleichzeitig die Leistung von Männern und Frauen verbessert.

Ginkgo biloba verwendet andere

Der Ginkgo biloba gilt aufgrund seiner Robustheit als Zierbaum, der am widerstandsfähigsten gegen die Verschmutzung der Städte und die Schönheit seiner Blätter ist. Daher ist es häufig, die Gemeinden zu verschönern, man findet auch einige darunter Bonsai Form. Ginkgo ist auch in das Rezept für das japanische "Chawanmushj" integriert, das Teil der traditionellen Küche des Landes ist, sowie für China, das wie Pistazien assimiliert wird und bei der Hochzeit serviert wird. Das Ginkgoblatt ist repräsentativ für die Stadt Tokio.

Ginkgo biloba hilft und heilt

Kreislauf, Höhenkrankheit, Schwindel, Kopfschmerzen, sexuelle Dysfunktion, erektile Dysfunktion, Alzheimer, Gedächtnis, Antioxidans, senile Demenz, Raynaud-Syndrom.