Shiitake Immunsystem Virus Grippe, Erkältung, Cholesterin

juin 4, 2012
Immunabwehr 60 Kapseln kaufen

Shiitake - Vorteile von Shitake

Shiitake bei Störungen Verstopfung

Krankheiten Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Typ-2-Diabetes, Cholesterin

Nützlich Immunabwehr, Vitamin D-Mangel, langsames Altern, antimykotisch, antioxidativ, antibakteriell, antiviral

Shiitake-Beschreibung

Shiitake ist ein essbarer, sehr schmackhafter und angenehmer Pilz mit einem kurzen Stiel. Es hat eine vollbusige Kappe und ist je nach Reifezeit entweder flach oder gewölbt, hat einen Durchmesser von fast zwanzig Zentimetern und eine bräunliche Tönung oben und Havanna an den Klingen. Der Fuß ist ziemlich holzig und seine Textur ist schwammig.

Shiitake-Kultur

Shiitake oder Shitake, dieser Pilz kommt nicht am Boden vor, sondern spontan in feuchten Wäldern, Baumstämmen, insbesondere Laubbäumen (Eiche, Maulbeere, Pappel, Stechpalme, Lorbeerblatt und viele andere Bäume). andere noch). Dieser Pilz wurde im Fernen Osten, in den feuchten Regionen Asiens, insbesondere auf der Insel Kyüshü (Japan) sowie in Korea und China geboren. Aufgrund seines spezifischen Anbaus auf Baumstämmen, auf Baumstämmen, siehe Pilzhäuser (Korkkompostkissen), kann es überall angebaut werden. Die Bretagne in Frankreich ist der führende Produzent in Europa

Shiitake seine Zusammensetzung

Es enthält viele Substanzen, darunter zwei Hauptphenolverbindungen, Lentinan und ac2p, sowie Eritademin und komplexe Zuckerpolysaccharide.

Dieser Pilz enthält Mineralien mit Kupfer und Selen, Zink und Phosphor, Magnesium und Kalium, Mangan.

Shiitake enthält auch Vitamine aus Gruppe B, Vitamin B2 und B3, Vitamin B5 und B6, B9 sowie Vitamin D und PP.

Immunabwehr 60 Kapseln kaufen

Seine medizinischen Tugenden

Der Pilz wird seit fast zwanzig Jahrhunderten von den Orientalen verwendet, die ihn als Stimulans und Wiederherstellungsmittel für das Immunsystem befürworteten.

Shiitake und das Immunsystem.

Durch seine unterschiedlichen Prinzipien schützt der Pilz vor äußeren Einflüssen (Influenza, Herpes) und Infektionskrankheiten (Masern usw.). Es wirkt durch Immunstimulation, erhöht die Vitalität und stärkt die Abwehrkräfte. Shiitake ist therapeutisch in den Phasen allgemeiner Müdigkeit, wichtig (physisch und / oder nervös) und in Rekonvaleszenzphasen nach der Operation angezeigt.

Leistungsstarker Shiitake zur Senkung des Cholesterinspiegels.

Der Shiitake wirkt in perfekter Synergie auf die Senkung des Cholesterinspiegels im Blut (hypocholesterinämisch) und auf die Senkung der Lipide im Blut (Lipidsenkung). Diese Eigenschaft ist ausreichend, um dem hohen Cholesterinspiegel und den Problemen der Arteriosklerose entgegenzuwirken. / p>

Die Vorteile von Shiitake wirken sich positiv auf die Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Verstopfung aus. Durch die Aufnahme von Vitamin D wird jeglicher Mangel an diesem Vitamin verringert, eine bessere Kontrolle über Typ-2-Diabetes ermöglicht und durch seine antioxidative Tugend es verlangsamt das Altern.

Shiitake andere Verwendungen

Es ist wichtig anzugeben, dass Shiitake oder Shitake nach Paris der zweite Pilz der Welt ist, der zum Kochen verwendet wird. Die größten Verbraucher sind Asiaten (Vietnam, China, Japan, Thailand, Korea), aber ihre Bekanntheit beginnt sich in europäischen Rezepten niederzulassen.

Er hilft und heilt

Immunabwehr, antibakterielle Mittel, Virostatika, Verhinderung von Verstopfung, Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Kontrolle von Typ-2-Diabetes, Vitamin-D-Mangel, Senkung des Cholesterinspiegels, Verlangsamung des Alterns.