Maca-Pulver aus Peru in Kapseln und Arginin Damiana

févr. 10, 2010
Kaufen Sie Maca Bio Kapseln 500mg

Maca für Vitamine:

Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B6, Vitamin B12, Vitamin C, Vitamin D, Vitamin E und Vitamin P.

Maca-Mineralien und Spurenelemente (31 Arten von Mineralien): Magnesium, Kalium, Eisen, Natrium, Mangan, Kupfer, Zink, Zinn, Kalzium, Wismut, Phosphor und Selen.

Maca-spezifische Aminosäuren und Fettsäuren:

Arginin (wie in Stimul'up ™, das Maca und Arginin enthält), Phytosterole, Sitosterole, Glycin, Valin und Leucin, Macamide sowie Macaene und mehr viele andere.

Auch in Maca-Kohlenhydraten, Proteinen, Fasern, Tanninen, Saponinen, Isothiocyanaten und Glucosinolaten.

Störungen der Sexualität, der männlichen Fruchtbarkeit, der Anämie, der Wechseljahre, der Verstopfung, des Stresses, der Angst, der Schlaflosigkeit

Krankheiten Tuberkulose, Depression, männliche Unfruchtbarkeit

Nützlich für Libido, Immunsystem

Maca-Beschreibung

Es ist eine Pflanze, deren Ursprung lange vor den Inkas zurückverfolgt werden kann und die Teil der Kräuter ist, deren Stängel nicht sichtbar sind. Es wird durch eine große und fleischige Wurzel definiert, die als Knolle bezeichnet wird. Es ist zu beachten, dass die Knolle den größten Teil dieser Pflanze ausmacht. Das Aussehen der Maca-Knolle ist oval, kann aber je nach Sorte creme, schwarz, grau, lila sein. Die Blätter sind dünn und erscheinen in einer Rosette, die auf dem Boden verteilt ist. Die Blätter vermehren sich kontinuierlich von der Mitte nach außen, bis sie reif sind. Dann erscheinen die Blüten, die sich in Büscheln sammeln und eine Frucht hervorbringen, die aus kleinen Samen besteht und für den nächsten Samen verwendet wird.

Maca-Kultur

Maca wächst spontan mit dem kalten und rauen Klima Perus. Es bevorzugt Höhen bis zu 4.500 Metern in den Anden von Peru. Die klimatischen Bedingungen dort sind extreme, starke Winde, unhaltbare Kälte, übermäßige Hitze, der Boden ist trocken und arm. Jetzt kann Maca auch in tieferen Lagen angebaut werden. Die peruanische Regierung hat ein spezifisches Programm zur Erhaltung ihrer Produktion umgesetzt. Maca-Samen, ihr einziges Fortpflanzungsmittel, sollen fünf Tage zum Keimen brauchen, und der Geschmack des Fleisches ähnelt Karamell und sogar Kaffee mit Milch.

Maca seine Zusammensetzung

Die therapeutischen Tugenden finden sich nur in der Knolle. Es enthält eine Fülle von Vielfalt der interessantesten Komponenten. Dies macht Maca von öffentlichem Nutzen für das ordnungsgemäße Funktionieren des Körpers.

Es enthält Vitamine, beginnend mit Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B6 sowie Vitamin B12, aber auch Vitamin C, Vitamin D, Vitamin E und schließlich Vitamin P.

Es enthält eine große Auswahl an Mineralien und Spurenelementen (31 Arten von Mineralien), Magnesium, Kalium und Eisen, Natrium, aber auch Mangan und Kupfer und sogar Zink und Zinn finden wir Kalzium, Wismut, Phosphor und Selen.

Die Wurzel enthält auch spezifische Aminosäuren und Fettsäuren wie Arginin, Phytosterole, Sitosterole, Glycin, aber auch Valin und Leucin, Macamide sowie Macaene und viele mehr. Und es ist noch nicht vorbei, wir entdecken in Maca-Kohlenhydraten, Proteinen, auch Fasern, Tanninen, es gibt auch Saponine und Isothiocyanate und schließlich Glucosinolate.

Kaufen Sie Maca Bio Kapseln 500mg

Maca und seine medizinischen Tugenden

Pflanze für Sex?

Maca ist effizienter und ohne Nebenwirkungen als Viagra. Es wirkt auf alle Probleme ein, die mit der Fruchtbarkeit des Mannes und seines Partners verbunden sind, und erhöht das Verlangen, aber auch das Vergnügen und natürlich den Genuss des Paares (Libido). Maca hilft bei der Aktivierung der Erektion bei Impotenzstörungen. Es wurde gezeigt, dass Maca die Anzahl und Geschwindigkeit der Spermien (männlich) und die Bildung befruchtbarer Eier (weiblich) erhöht.

Maca lindert die Wechseljahre

Alle medizinischen Tests bestätigen, dass es das richtige Kraut ist, um alle mit den Wechseljahren verbundenen Symptome zu behandeln. Maca wirkt durch die Reduzierung des prämenstruellen Syndroms, der Prämenopause und der Menopause. Es reduziert Hitzewallungen, vaginale Trockenheit und daraus resultierende negative emotionale Zustände fast vollständig, wirkt auf Osteoporose und reguliert durch seine natürliche Hormonfreisetzung den Hormonkreislauf. Maca ist die natürliche Alternative zur chemischen Ersatzhormontherapie HRT.

Maca-Energie

Maca ist die natürlichste Reaktion auf den gesamten Energiebedarf des Körpers, einschließlich Tonus und Vitalität, gesteigerter Muskelleistung während der Anstrengung und schneller Erholung. Maca ist die ideale und natürliche Lösung für alle Studenten, um ihr Diplom zu erhalten, da es eine bessere Konzentration und mehr Erinnerungsfähigkeit ermöglicht. Es ist medizinisch erwiesen, dass Maca allen Spitzensportlern mehr als 10% körperliche Leistung bietet.

Maca Immunsystem Pflanze

Es sammelt und liefert dank seiner wesentlichen Bestandteile die wesentlichen Beiträge für den Körper bei der Erforschung der Abwehr des Immunsystems. Es interagiert mit Blutmangel, Cholesterin, stärkt die Kältebeständigkeit und korrigiert Anämiestörungen.

Maca verwendet andere

Maca ist eine Pflanze mit ernährungsphysiologischen und aromatischen Eigenschaften, die sich ideal zur Verbesserung des Kochens eignen. Es wird auf der ganzen Welt konsumiert und kann zu leckeren Rezepten verarbeitet werden, sei es in Gebäck, aber auch in herzhaften Gerichten und sogar zu Getränken.

Maca hilft und heilt

Störungen der Sexualität, der männlichen Fruchtbarkeit, der Anämie, der Wechseljahre, der Verstopfung, des Stresses, der Angst, der Schlaflosigkeit, der Tuberkulose, der Depression, der männlichen Unfruchtbarkeit, der Libido und des Immunsystems

Maca enthält Aminosäuren.

Neuere wissenschaftliche Analysen haben gezeigt, dass seine Wurzel tatsächlich einen sehr hohen Gehalt an essentiellen Fettsäuren aufweist und dass sein Nährwert essentielle Aminosäuren für den Körper liefert. Insgesamt erhöht sich die Körperenergie und Kraft, korrigiert eine gewisse Anämie und stärkt das Immunsystem.

Maca hat auch eine stimulierende Wirkung auf die Hypophyse und den Hypothalamus, moduliert die Sekrete der Hormone LH, FSH, HCG und Prolaktin und spielt folglich eine wichtige Rolle für das reibungslose Funktionieren anderer endokriner Drüsen wie der Eierstöcke. , die Hoden, die Nebennieren, die Bauchspeicheldrüse sowie die Schilddrüse. Diese echte Nährstoffverbindung wird in Zeiten der Genesung von chronischen Krankheiten, Stress und als Ergänzung im Zusammenhang mit Anämie empfohlen. Es hat auch einen interessanten Effekt auf das Gedächtnis.

Maca enthält viel resorbierbares Kalzium, Magnesium und Kieselsäure und war daher im Falle einer Entkalkung bei Kindern und Erwachsenen nützlich. Wird auch gegen erektile Dysfunktion und verschiedene Symptome im Zusammenhang mit den Wechseljahren sowie gegen allgemeine Müdigkeit angewendet.

Zusammenfassend:

Traditionelle peruanische Medizin, die medizinischen Eigenschaften (der getrockneten Knolle) können nützlich sein, um eine Vielzahl von Krankheiten zu behandeln oder zu lindern: sexuelle und reproduktive Störungen, geschwächtes Immunsystem, Anämie, Tuberkulose, Menstruationsstörungen, Symptome von Wechseljahre, Verstopfung, Gelenkschmerzen, Depressionen usw. Maca hat die Qualität von Adaptogen und viele Eigenschaften.

Wussten Sie, dass 240 Millionen Menschen pro Tag Sex haben, aber diese Zahl repräsentiert nur 6% der sogenannten "aktiven" Bevölkerung der Welt (aufgrund sexueller Störungen), das ist nicht viel. Während mehr als 50% der Frauen auf der Welt in den Wechseljahren an besonders schmerzhaften physiologischen und psychischen Störungen leiden. Zwar gibt es natürliche Elemente und ohne Nebenwirkungen, um sexuelle Störungen und die der Wechseljahre wiederherzustellen und zu behandeln, und deshalb ist Maca die wesentliche Ergänzung für Ihr Wohlbefinden und die Harmonisierung von Ihre Organisation.

Maca-Eigenschaften

Fruchtbarkeit und sexuelle Leistung

Die Haupteigenschaften von Maca betreffen die positiven Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit und die Stimulierung der Libido (mehr Vergnügen, mehr Genuss), sowohl bei Männern als auch bei Frauen. Maca ist als Aphrodisiakum bekannt und wird als "peruanisches Viagra" bezeichnet. In der Tat wirkt Maca bei Männern wirksam gegen Impotenz (durch Aktivierung der Erektion) und gegen Sterilität, indem es die Qualität der Spermien verbessert. Bei Frauen hat Maca dank des in der Maca-Knolle enthaltenen Prostaglandins und der Ester einen Einfluss auf die Frigidität und die Fruchtbarkeit der Eierstöcke.

Immunsystem

Maca hilft bei der Regulierung der endokrinen Drüsen, aber vor allem wirken diese Eigenschaften auf das Immunsystem, da es auf Blutmangel, Cholesterin wirkt und den Körper wieder ins Gleichgewicht bringt. Die Maca-Wurzel hat einen hohen Gehalt an essentiellen Fettsäuren und einen Nährwert, der Aminosäuren entwickelt, die für das reibungslose Funktionieren Ihres Körpers essentiell sind. Es stärkt die Kältebeständigkeit.

Körperliche Leistung

Maca erhöht unsere Energie und Körperkraft, erhöht die körperliche Leistungsfähigkeit und beschleunigt die Erholung nach dem Training.

Wechseljahre und prämenstruelles Syndrom

Maca bekämpft die negativen Auswirkungen der Wechseljahre, lindert das prämenstruelle Syndrom sowie alle Störungen im Zusammenhang mit der Prämenopause und den Wechseljahren (Hitzewallungen, Verringerung der vaginalen Trockenheit, Ausgleich des emotionalen Zustands, Angstzustände) Depression). Es bekämpft wirksam Osteoporose und reguliert den Hormonkreislauf.

Speicher

Maca wird dank seines hohen Eisen- und Magnesiumgehalts eine große Hilfe gegen Gedächtnisprobleme wie Lernschwierigkeiten bei jungen Menschen oder Studenten sowie durch Stress verursachte Störungen sein und Müdigkeit, Konzentrationsschwäche, Schlafstörungen oder verminderte geistige Leistungsfähigkeit bei älteren Menschen.

Maca ist ein 100% natürliches Nahrungsergänzungsmittel, das reich an Nährstoffen ist. Seine getrocknete Wurzel enthält und schließt 11% der Proteine. In Maca gibt es auch Magnesium, Kalium, Kalzium in Menge, Silizium. Auch Maca ist reich an Eisen, Jod, Mangan, Zink und Kupfer. Auch Vitamin C-, Vitamin E- und B-Komplex-Vitamine.

Diese mehrjährige (Wurzel-) Pflanze wächst nur im Andenhochland, in Peru und in Bolivien.

Medizinisch enthält Maca Tannine, Saponine und Alkaloide (Macamide und Macaene). Maca enthält auch Isothiocyanate und Glucosinolate, die ihm seine aphrodisierenden und tonisierenden Eigenschaften verleihen und alle Funktionen des Organismus verbessern. Seine vorteilhaften Eigenschaften finden sich nur in der Wurzel. Es wirkt auf Bedürfnisse.