Neopuntia - nopal

nov. 13, 2009

Die Blätter des Opuntia ficus indica-Kaktus, aus dem Neopuntia ® nopal stammt, werden traditionell seit Jahrhunderten von lokalen Bevölkerungsgruppen wie Südamerika und Südeuropa konsumiert. Ihr Status ist klar: Es ist eine Lebensmittelzutat. Toxikologische Tests haben auch seine vollkommene Unbedenklichkeit bestätigt.

Neopuntia ® (nopal), das 2004 mit der HIE Silver Trophy für den innovativsten Gesundheitsbestandteil ausgezeichnet wurde, kann alle Arten von Nahrungsergänzungsmitteln integrieren. Begleitet von vernünftigen Ernährungsratschlägen (ausgewogene Ernährung, regelmäßige körperliche Übungen ...) ist es das natürliche und originelle Kapital, das Ihre Schlankheits- und Gesundheitsformulierungen fördert.

Neopuntia ® (Nopal) wirkt dank lipophiler Fasern schlanker, wodurch die Fette aus der Mahlzeit aufgefangen und ihre Assimilation begrenzt werden. Der innovative Funktionsbestandteil Neopuntia ® (Nopal) ist besonders interessant, um die Fettaufnahme zu reduzieren und die Lipidparameter, insbesondere das HDL-Cholesterin, zu regulieren. Es hat die Besonderheit, die Aufnahme von Kalorien aus der Mahlzeit zu begrenzen. Die in diesem "Komplex" eingeschlossenen Lipide werden vom Körper nicht assimiliert und werden auf natürliche Weise eliminiert

Neopuntia ® (Nopal) ist eine einzigartige lipophile Faser, die aus dehydrierten Blättern des Opuntia ficus-indica-Kaktus durch ein patentiertes Herstellungsverfahren gewonnen wird, bei dem weder Lösungsmittel noch Chemikalien verwendet werden (Internationales Patent Nr. PCT / FR 02/01254) in Frankreich entwickelt und hergestellt. Es ist eine 100% pflanzliche funktionelle Zutat, es ist zertifiziert vegetarisch (Vegetarian Society - UK), koscher und biologisch (ECOCERT SAS - F 32600). Es soll in Nahrungsergänzungsmittel zum Abnehmen und Wohlbefinden eingearbeitet werden. In-vitro-, In-vivo- und klinische Studien haben seine lipophilen Eigenschaften und gesundheitlichen Vorteile gezeigt

Wissenschaftliche Daten haben seine lipophilen Eigenschaften bestätigt.

Lipophile Eigenschaften von Neopuntia ®: Wir sehen seine Fähigkeit, die in seiner Gegenwart befindlichen Fette anzuziehen und zurückzuhalten. Wissenschaftlicher ausgedrückt wird das Lipophil einer Verbindung anhand ihres Wertes beurteilt, der in Lipiden und unpolaren Lösungsmitteln zerlegt wird. Dies führt zu einer Wechselwirkung zwischen Fetten und lipophilen Substanzen, wodurch überschüssige Kalorien eliminiert werden

• Hydrophische Wechselwirkungen zwischen Fett und unlöslichen Fasern

• Diese ersten Wechselwirkungen werden dank löslicher Fasern (Polysaccharide) stabilisiert, die bei jedem pH-Wert ein stabiles Gel bilden.

Dank dieser ursprünglichen Eigenschaften trägt Neopuntia ® dazu bei, die Aufnahme von im Magen aufgenommenen Fetten zu verringern.

Die jüngste klinische Studie zu Neopuntia ® ergab einen positiven Effekt auf die Blutfettparameter:

• Neopuntia ® verringert die Bioverfügbarkeit von Fettsäuren um etwa 28%

• Die lipophile Kapazität von Neopuntia ® ist der von Chitosan deutlich überlegen

• Eine klinische Pilotstudie legt außerdem nahe, dass 1,6 g Neopuntia ® pro Mahlzeit die Fettausscheidung im Vergleich zu Placebo um durchschnittlich 27% erhöhen.

Genauer gesagt wirkt Neopuntia ®, sobald es während einer Mahlzeit aufgenommen wird, auf die Fette, die sie an die Oberfläche bringen. Die unlöslichen Fasern von Neopuntia ® fixieren dank lipophiler Wechselwirkungen Nahrungslipide im Magen und bilden einen großen Fett / Faser-Komplex. Dann bilden die löslichen Polysaccharide von Neopuntia ® unabhängig vom pH-Wert ein Gel und vermeiden so die Freisetzung. von Fetten durch die Zellwände des Darms. Vorläufige Studien legen nahe, dass die Wirkung von Neopuntia ® verhindern würde, dass Pankreaslipasen Moleküle in kleinere Fraktionen aufspalten.

Kategorien