Kaufen Sie Spirulina Algen Tugenden

févr. 10, 2010
Spirulina kaufen

Spirulina: therapeutische Eigenschaften

Spirulina ist das vollständigste natürliche Lebensmittel, das bisher bekannt ist.

Es stimuliert das Immunsystem und hilft, den Cholesterinspiegel zu senken. Es erhöht die Ausdauer und den Widerstand.

Spirulina ist ein Seetang, der häufig als Nahrungsergänzungsmittel im Rahmen einer Schlankheits- oder Schlankheitsdiät als Appetitmoderator verwendet wird. Er wird während der gesamten Diät eingenommen und wirkt auf der Ebene von Appetitregulierungszentren mit einem appetitunterdrückende Wirkung, die die ordnungsgemäße Überwachung von Diäten erheblich unterstützt.

Spirulina lindert das Hungergefühl und vermeidet gleichzeitig tägliche Nährstoffmängel und die Müdigkeit, die sich aus Diäten ergibt, die manchmal sehr unausgewogen sind. Es gleicht alle Nährstoffmängel aus und begegnet ihnen.

Es behandelt Leukoplakie (präkanzeröse Entzündung der Mundschleimhäute) und könnte somit seine Umwandlung in Krebs verhindern.

Hauptbestandteile von Spirulina.

Es enthält starke ernährungsphysiologische Eigenschaften:

• Gamma-Linolsäuren (Familie ungesättigter Omega-6-Fettsäuren).

• Hervorragende Qualität 55% bis 70% Protein.

• Verschiedene Carotinoide, hauptsächlich Beta-Carotin.

• Eisen, Vitamin B12 und eine Spurenelementquelle.

• Phycocyanim (natürliches blaues Pigment zur Lebensmittelfarbe).

• Chlorophyll und geringe Mengen an Mineralien.

Es ist nur kalorienarm, weshalb es als Superfood mit hohem Nährstoffgehalt, aber kalorienarm gilt.

Sind Ursprung:

Spirulina ist eine Alge, die seit drei Milliarden Jahren existiert. Sie verdankt ihren Namen ihrer Spiralform (in Form eines spiralförmig gewickelten Filaments) und misst einen Zehntel Millimeter. Sie wächst in heißen Gewässern. es gehört zur Familie der Cyanobakterien oder häufiger zu blaugrünen Mikroalgen.

Es wurde in den 1950er Jahren von französischen Forschern im Tschad entdeckt. Sie entdeckten seinen außergewöhnlichen Nährstoffgehalt.

Die Menschen in dieser Region haben diese Algen seit Tausenden von Jahren in ihre Ernährung aufgenommen, was ihre unglaubliche Gesundheit im Vergleich zu den Nachbarvölkern erklärt.

Es gibt rund 1.500 Arten von Blaualgen und nur 36 Arten von Spirulina sind essbar. Die wichtigste und wichtigste Art, die gehandelt wird, ist Spirulina platensis. Heute befindet es sich in seinem natürlichen Zustand in der intertropischen Zone in flachen Süßwasserseen, die reich an Spurenelementen sind.

Spirulina-Vitamine, Antioxidantien, Mineralien.

Spirulina als Nahrungsergänzungsmittel zum Abnehmen, es enthält auch Proteine, Spurenelemente und Mineralien, Spirulina für alle Nährstoffmängel. Helfen Sie mit dem Immunsystem und senken Sie den Cholesterinspiegel, indem Sie Ausdauer und Widerstand stärken.

Spirulina, reich an Vitaminen, Antioxidantien und Mineralien:

Vitamin A, Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B3, Vitamin B5, Vitamin B6, Vitamin B8, Vitamin B9, Vitamin B12 und Vitamin E.

Spirulina enthält Antioxidantien wie Carotinoide, Flavonoide, a-Tocopherol, Superoxiddismutase (SOD), Phycocyanin und Phycocyanobilin (PCB).

Spirulina aus Spurenelementen und Mineralien Natrium, Bor, Kalium, Kupfer, Molybdän, Selen, Mangan, Zink, Phosphor, Eisen, Magnesium und Calcium.

Hyperlipidämie, Anämie, Asthenie, Ermüdungsstörungen

Leukoplakie-Erkrankungen.

Nützlicher Diabetes, Rekonvaleszenz, Appetitzügler, Entschlackung, Wechseljahre, Übergewicht, Immunabwehr

Spirulina kaufen

Spirulina-Beschreibung

Es ist eine Alge und genauer gesagt ein Cyanobakterium, das im Allgemeinen im Abschnitt über Mikroalgen katalogisiert wird. Es ist in der Tat ein primitives aquatisches Element, das zwischen dem Tier, der Pflanze und den Bakterien sitzt. Sie wurde vor mehreren Milliarden Jahren geboren, hat eine blaugrüne Farbe und eine mikroskopische Größe von 0,3 Millimetern. Wenn Sie es unter ein Mikroskop stellen, können Sie sehen, dass es sich um ein Filament handelt, das eine Spirale darstellt.

Kultur

Wir finden die Ursprünge von Spirulina auf der Seite Mexikos und Afrikas. Es zählt fast sechsunddreißig Arten, die alle verzehrt werden können. Es unterstützt nur Süßwassergewässer mit einer Temperatur von etwa 30 oder 35 Grad, also sehr heiß. Spirulina wird dank der Algenzucht fast überall angebaut, mit Pools mit einer Tiefe von maximal zehn Dezimetern in voller Sonne. Die betroffenen Länder sind Afrika, die Vereinigten Staaten, Indien, China, Westindien, Thailand und Chile, aber auch Frankreich in den Departements Var, Bouches du Rhône, in Aude, die Tarn-et-Garonne und die Cevennen.

Spirulina seine Zusammensetzung

Spirulina wird von allen als außergewöhnliches Gut angesehen. Es enthält fast 70% Protein, was es unvergleichlich macht.

Spirulina ist voll von verschiedenen Vitaminen, mit Vitamin A, Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B3, Vitamin B5 sowie Vitamin B6, Vitamin B8, Vitamin B9 und Vitamin B12 und für beenden Sie Vitamin E.

Spirulina enthält auch Omega-6-Fettsäuren, eine Quelle für Chlorophyll und Phycocyanin. Es ist eine Blautönung, die für Lebensmittelzwecke verwendet wird und darüber hinaus ein konsequentes Antioxidans ist.

Spirulina und seine medizinischen Eigenschaften.

Spirulina hat phänomenale heilende und therapeutische Eigenschaften. In der Tat haben klinische Studien gezeigt, dass Spirulina Leukoplakie, eine präkanzeröse Entzündung der Mundschleimhäute, wirksam behandeln kann und vor allem deren Entwicklung zu Krebs verhindert.

Es schien, dass Spirulina die Eigenschaft hatte, Menschen mit Diabetes die Überwachung und Wiederherstellung eines angemessenen Blutzuckerspiegels zu ermöglichen.

Spirulina wirkt auf die Abnahme der Blutfettwerte, was bei Hyperlipidämie, die die Nierenfunktionsstörung beeinflusst, von Vorteil ist.

Spirulina ist aufgrund seiner energetisierenden, tonisierenden und nahrhaften Eigenschaften ein wesentliches Element bei der Stimulierung des Immunsystems. Spirulina ist aufgrund seiner entgiftenden Wirkung auf den Körper und der ordnungsgemäßen Funktion der Verdauung zur Beseitigung von Nährstoffmängeln beim Abnehmen von Diäten und Vegetariern auf der Suche nach Energie und Erholung von Sportlern von entscheidender Bedeutung Rekonvaleszenten.

Klinische Studien haben gezeigt, dass Spirulina einige Marker der Immunität positiv beeinflussen kann, die für die Stimulierung des Immunsystems wesentlich sind.

Andere Verwendungen

Spirulina wird in der Industrie häufig für Lebensmittel- und Ernährungszwecke für Tiere verwendet. Spirulina kann auch durch Mischen mit Hüttenkäse als Schönheitsmaske verwendet werden, insbesondere auf fettiger Haut, um überschüssiges Talg zu entfernen und die Haut zu reinigen.

Helfen und heilen

Hyperlipidämie, Leukoplakie, Rekonvaleszenz, Appetitzügler, Entschlackung, Diabetes, Wechseljahre, Übergewicht, Immunabwehr, Anämie, Asthenie, Müdigkeit